Sparkasse Ulm Sichtbeton hemmerlein

< Zurück

Sparkasse Ulm

Der sechsstöckige Neubau der Sparkasse Ulm gliedert sich sachlich schlicht und rücksichtnehmend in die Umgebung der Ulmer Innenstadt ein. Der ruhige und geschlossene Gesamteindruck des Entwurfs findet seine konsequente Fortführung im architektonischen Ausdruck eines stringenten Fassadenrasters. Dies besteht aus 423 vorgefertigten Sichtbetonfassadenelementen. Die dreidimensionalen Rechtecke wurden aus weißem, gesäuerten Architekturbeton in scharfkantiger Ausführung erstellt

Leistung: Planung, Produktion, Lieferung und Montage der weißen, gesäuerten Sichtbetonelemente
Bauort: Ulm
Architekt: npg Nething Generalplaner Architekten, http://www.nething.com
Baubeginn: Juli 2014
Bauende: Januar 2015
Fotografie: Martin Duckek

Sparkasse Ulm Sichtbeton hemmerlein
Sparkasse Ulm Sichtbeton hemmerlein
Sparkasse Ulm Sichtbeton hemmerlein
Sparkasse Ulm Sichtbeton hemmerlein
Sparkasse Ulm Sichtbeton hemmerlein

< Zurück