FOS/BOS Aschaffenburg

< Zurück

FOS/BOS Aschaffenburg

FOS/BOS Aschaffenburg

Die FOS/BOS Aschaffenburg wurde als auskragender Betonkubus mit Atrium entworfen und in Anlehnung an das Aschaffenburger Stadtschloss in den Farben rot und anthrazit gestaltet. Mit massiven Fassaden aus rotem, schalungsglattem Sichtbeton schirmt sich das Gebäude zum Straßen- und Bahnlärm hin ab. Lichtschlitze an der Südseite minimieren den Perforationsgrad, um den Lärm der Güterzüge zu widerstehen. Im Gegenzug dazu öffnet sich der rote Betonwürfel mit einer transparenten Glasfläche zum Innenhof und zum angrenzenden Park.

Leistung: Planung, Herstellung, Lieferung und Montage der roten Sichtbetonelemente
Bauort: Aschaffenburg
Architekt: AV1 Architekten, http://www.av1architekten.de
Baubeginn: Juli 2010
Bauende: Oktober 2010
Fotografie: Michael Heinrich

FOS/BOS Aschaffenburg
FOS/BOS Aschaffenburg
FOS/BOS Aschaffenburg
FOS/BOS Aschaffenburg
FOS/BOS Aschaffenburg
FOS/BOS Aschaffenburg

< Zurück