Walter-Hecker-Schule Kassel

< Zurück

W.-Hecker-Schule Kassel

Walter-Hecker-Schule Kassel

Der Erweiterungsbau der Walter-Hecker-Schule in Kassel entstand genau in der Bauflucht des im Krieg zerstörten alten Schulgebäudes. Zu den beiden Straßenseiten wird durch eine weitestgehend geschlossene Fassade in Abgrenzung zum Straßenraum ein Rücken ausgebildet, während durch die gläseren Ostfassade zum Schulhof Transparenz und Offenheit hergestellt wird. Die beiden geschlossenen Fassaden wurden aus anthrazitfarbenen, glatten Sichtbetonfertigteilen in scharfkantiger Ausführung erstellt.

Leistung: Planung, Herstellung, Lieferung und Montage der Fassadenelemente
Bauort: Kassel
Architekt: Krahl Architekten, http://www.krahlarchitekten.de
Baubeginn: Mai 2010
Bauende: September 2010
Fotografie: Marc Winkel-Blackmore

Walter-Hecker-Schule Kassel
Walter-Hecker-Schule Kassel
Walter-Hecker-Schule Kassel
Walter-Hecker-Schule Kassel
Walter-Hecker-Schule Kassel
Walter-Hecker-Schule Kassel
Walter-Hecker-Schule Kassel
Walter-Hecker-Schule Kassel
Walter-Hecker-Schule Kassel

< Zurück