Weinhalle Saarwellingen

< Zurück

Weinhalle Saarwellingen

Weinhalle Saarwellingen

Das zweigeschossige Gebäude für einen Weinhandel vereint große Lagerfläche, einen Verwaltungsbereich und repräsentative Räume. Die Erstellung der Konstruktion in Fertigteilen ermöglicht eine kurze Bauzeit. Besonders bei diesem Gebäude ist die Ausführung aller Fertigteile in weißem, glattem Sichtbeton. Alle Teile sind scharfkantig. Die Fassaden sind als Sandwichelemente ausgeführt, an der Gebäudelangsseite wurde zur Gliederung der Fassade mit Strukturbeton (Trapezstruktur) gearbeitet.

Leistung: Elementplanung, Fertigteilkonstruktion
Bauort: Saarwellingen
Architekt: Martin Lehnen, http://www.lehnen.eu
Baubeginn: August 2006
Bauende: September 2006
Fotografie: Rainer Mader

Weinhalle Saarwellingen
Weinhalle Saarwellingen
Weinhalle Saarwellingen
Weinhalle Saarwellingen
Weinhalle Saarwellingen

< Zurück